Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Korbtasche

Es war einmal eine Korbtasche, die fristete ihr Dasein im Keller, denn ihre Kunstledergriffe fühlten sich irgendwie klebrig an. :O( Zum Wegwerfen eigentlich zu schade - bis ich eine Idee hatte!
Häkelblumen hatte ich genügend, also eins-zwei-drei die Tasche aufgemotzt!
Die Henkel habe ich mit Stoff umnäht, dazu gab es einen Streifen um den Korbrand herum. Und dann die Blüten aufnähen - fertig!

 
 
Ich finde sie jetzt richtig schön!



Liebe Grüße
 

 
verlinkt bei Annemarie

Wimpel

Die Verführungen und Versuchungen im Internet sind ja so groß, immer läuft man Gefahr, etwas Tolles zu sehen, das man unbedingt nachmachen möchte. So habe ich eine wunderschöne Wimpelgirlande entdeckt und musste sofort anfangen, mir ein Muster zu erarbeiten. Frei nach dem Motto - kann ja nicht so schwer sein! ;O) Naja, es hat eine Weile gedauert, das Wetter war schön, um draußen zu sitzen, und nach etlichen Malen aufziehen hat es mir dann auch gefallen!

So sieht mein erster Wimpel aus. Und ihr ahnt es! Ein Wimpel macht noch keine Girlande!


 





 
Weitere sind in Arbeit, und ich freue mich schon, wenn die Girlande ihren Platz im Garten findet.
 
Liebe Grüße
 
 
 
Verlinkt bei creadienstag

Türkranz

Das Internet birgt viele Gefahren, vor allem etliche schöne Dinge, die man unbedingt nachmachen muß! ;O) Es fehlte mir noch ein Türkranz, und so habe ich einen Weidenkranz mit Stoffrosen beklebt. Das ging ratz-fatz, also genau das Richtige für zwischendurch. Noch ein bißchen Tüllband zum Aufhängen dazu und schon fertig!
 


 
Die Anleitung zu den Rosen gibt´s im Internet.
 
Das ist mal wieder ein Beitrag für den Creadienstag!

Liebe Grüße









Ein Kleid für mich....

... sollte es mal wieder werden. In unserem Kurzurlaub im März waren wir u.a. in Venlo auch auf dem Markt. Dort habe ich diesen tollen Jersey erstanden. Den Schnitt hatte ich auch schon im Kopf und konnte somit (fast) gleich loslegen.
Hier sieht man die Farbe des Stoffes am besten.


 




Der Schnitt ist aus dem Buch von Rosa P. "Näh dir dein Kleid". Es ist schon das 2. Kleid daraus, das andere zeige ich euch später. Hier habe ich das Wickeloberteil sowie den Wickelrock gewählt. Den Bindegürtel habe ich als Spielerei dazu genäht, aber er nervt beim Tragen... Am Oberteil müsste ich noch ein paar Änderungen vornehmen, die Abnäher sitzen nicht richtig bzw. würden  sich evtl. anpassen, wenn ich die Spitzen den Oberteils weiter nach unten angenäht hätte. Auch springt es vorne zu weit auf, ich mußte es mit einer Sicherheitsnadel schließen.

Jetzt schaue ich mal, was es noch alles zu bewundern gibt beim Memademittwoch.

 
Liebe Grüße



Dreieckstuch

ENDLICH BIN ICH FERTIG! Oh je, dass das so lange dauert, dieses Tuch zu stricken hätte ich nicht gedacht, sind doch nur rechte Maschen zu arbeiten. Aber jetzt freue ich mich um so mehr, es endlich tragen zu können, es ist so angenehm zart und weich.

 
Verarbeitet habe ich einen Knäuel mit 200 g à 800 m Verlaufsgarn von Rico mit einer 3er Nadel.
 
Jetzt will ich mal sehen, was alles beim Creadienstag zu entdecken ist!
Zu finden bei Fanny Liebste Masche
 
 
Liebe Grüße

Pincushion

Mal wieder hat es mich in den Fingern gejuckt ein Nadelkissen zu machen. Die Grundlage bildet ein silberner Becher, den ich mit 5 weiteren mal auf einem Flohmarkt entdeckt habe. Er ist fein ziseliert, aber leider weiß ich nicht, für was er mal verwendet wurde.
Hinein habe ich ein Nadelkissen platziert, das von einem alten Häkeldeckchen umrahmt wird, eine ebenfalls alte Spitze hängt neben herunter. Gekrönt wird das Ganze von einem Mini-Elefant, ganze 2,5 cm ist er groß! Ewig habe ich solche Winzigkeiten nicht mehr genäht und mir fast dabei die Finger verknotet! :O) Natürlich gehören auch noch 3 Ziernadeln dazu, um das Nadelkissen abzurunden.
 
 


Die Innenohren sind aus dem gleichen Stoff wie das Nadelkissen.


Erhältlich ist es ab sofort in meinem Dawandashop.
 
Und ab damit zum Creadienstag!
 
Liebe Grüße