Feenhaus

Bei Tanja habe ich es gesehen und war sofort verliebt, das Feenhaus! Ich habe es etwas kleiner gehäkelt (ca 30 cm hoch) und mit viel Schnickschnack verziert. Es hat unwahrscheinlich viel Spaß gemacht, es zu häkeln.






Vielleich folgt noch ein kleineres?

Verlinkt bei Creadienstag



Liebe Grüße
 
 
 
 


Kommentare:

  1. WOW - wie wunderschön

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich bin jetzt nicht so einen Feen Fan aber ich muss sagen, das ist eine ganz tolle Arbeit. Ich bewundere dich dafür, das du solch filigrane Sachen herstellen kannst. Ich bin ja eher der Grobmotoriker...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    mir geht´s wie Sabine, bin nicht so der direkte Feenfan, doch für dein gleichmäßiges Häkeln bewundere ich dich wie immer sehr !!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Süß... einfach nur niedlich liebe Sabine.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    wow, ich bin sofort verliebt in dieses schöne Häuschen.
    Einfach toll.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja zauberhaft!! Ich hab zwar keine Verwendung dafür - aber es ist soo herzig
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch ist das kleine Feenhäuschen, wer mag wohl darin wohnen? Vielleicht ein klitzekleines Engelmäuschen *lach*
    Ich bin begeistert ,liebe Sabine und wünsche Dir ein feines Wochenende.
    Bei mir gibt es auch Neues zu berichten, denn ich düse wieder durch die unendlichen Weiten des Blogländle mit meinem 2. Drosselgarten und freue mich ;-))) https://drosselgartenkreativ.blogspot.com/ Habe mich wieder neu bei Dir eingeloggt ;-)))
    Herzliche Grüße schickt Dir Traudi.♥

    AntwortenLöschen