Hex, hex!

Die erfahrenen Näherinnen unter euch sind wahrscheinlich sofort im Bilde, was ich vorhabe mit Zirkel, Geodreieck, Bleistift und Papier.
 
 
Anschließend werden Stoffreste gebügelt.....

 
... und schon kann es losgehen. Es werden Hexagone aus Papier mit Stoff umnäht. Diese Technik nennt man Paperpiecing. Bei Instagram werden tolle Decken daraus gezeigt, und ich habe mich anstecken lassen. :O)

 
Meine Hexagone haben eine Kantenlänge von 2,5 cm.
Zuerst wollte ich es schön bunt,....

 
...doch dann habe ich mich für einen Farbton entschieden.
Auch mußte ich noch einen Untergrundstoff wählen, was ganz schön schwer ist.



 
Und dann wurde mir alles zu viel! Einfach zu unruhig, vielleicht hätte ich doch dezentere Farben wählen sollen? Entschieden habe ich mich für 3 Hexies. Die dürfen jetzt meine neue Kalenderhülle aus grauem Filz zieren. Was aus den anderen wird, keine Ahnung :O)


 
Damit gehe ich mal wieder zum Creadienstag!
 
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    die sehen ja voll schön aus, Deine kleinen Hexagone. Ich hab noch nie von Paperpiecing gehört, aber das macht ja schon wieder Lust zum Nachmachen! Da ergeben sich ja tolle Dekoideen!
    Danke für die Anregung, Deine Kalenderhülle wirkt richtig aufgehübscht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Aus den anderen Hexagonen (??? Schreibt man das so??) machst du eine yfedermäppchrn für den Stift zur Hülle 😊
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. ...hi,hi, normalerweise ist das mein Mathematikerwerkzeug!
    Toll schaun sie aus!
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die Hexis sehen tolle aus, liebe Sabine, ich mags ja gerne bunt...frühlingsbunt....sommerbunt...vielleicht hast Du Lust auf eine bunte Sommerdecke?
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh Sabine was sehe ich da Hexis...
    Bei dem aktuellen Insta Hype liebäugle ich ja auch schon damit...
    Mal sehen, vielleicht packt es mich ja auch noch.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen