Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Sommerschal

Aus unserem Urlaub im Allgäu habe ich mir auch etwas mitgebracht. Wir waren u.a. in Kaufbeuren. Der Name animiert doch förmlich, dort auch etwas zu kaufen - oder? ;O)
Und so war ich überglücklich, als ich dort ein ganz tolles Wollgeschäft entdeckt habe!
Dort habe ich mich dann eingedeckt.



Aus diesen tollen Garnen soll ein riesiger Sommerschal entstehen.
So habe ich gehäkelt, zwischendurch aufgezogen, denn das Ganze wird ohne Anleitung Freestyle gearbeitet.




Reihen mit Noppen halten besonders auf...



Ups - heiß gehäkelt?! ;O)


Blumen sind entstanden...


... und auch Blätter.


Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es weiter geht!

Wünsche euch ein tolles Wochenende und
lasse liebe Grüße da.

Sabine

Kommentare:

  1. ...ui, so richtig sommerlich, farbenfroh ich freu mich auf weitere Fotos, und du warst wohl sehr stürmisch ;O)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    frisch, fröhlich und kunterbunt.......genau richtig für den Sommer! Dein Schal, das sehe ich jetzt schon wir der *Hammer*....... freu mich auf mehr!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    hübsche Garne hast du erstanden! Ich hab mir auch wieder Häkelwolle gekauft, um endlich mit meiner Grannydecke weiterzumachen (kannst du demnächst auch in meinem Blog sehen...) Dein Schal wird jedenfalls superduper-lebensfroh-bunt! :o)) Nur eines verstehe ich nicht: Wieso hast du in Kaufbeuren keine "Beuren" gekauft, sondern Häkelgarn??? ;o))))))
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/08/petit-dejeuner-in-lavendeltonen.html

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ja ein echtes Sommererlebnis, beim Häkeln kannst du dich ja ein bißchen wärmen an der Wolle, hier sieht es jedenfalls nicht nach Sommer aus
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Wolle kann man (Frau 😂) nieeee genug haben !!!!

    AntwortenLöschen
  6. Und, wie weit ist er schon "gewachsen"?

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen