Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Impressionen unseres Urlaubs

 Mit unseren Buggyfreunden aus der Schweiz machten wir jetzt schon das 3. Jahr zusammen Ferien im Tessin auf dem Campingplatz Tresiana. Von dort aus starteten wir unsere Ausfahrten in die wunderschöne Umgebung.


Unsere Fahrten führten uns oft durch ziemlich enge Gassen, immer hoffend, dass uns kein Auto entgegen kam.Viele Serpentinen galt es zu bewältigen, die immer wieder mit einer grandiosen Aussicht gekrönt wurden. Wir lieben es, diese kurvenreichen Straßen zu befahren! (Aber nur im Buggy, sonst wird es mir schlecht! :O( )


Eine Fahrt konnten wir nur mit drei Buggys starten, denn der Buggy von Rita hatte ein kleines Problem, so dass sie ganz ungestört auf dem Campingplatz häkeln konnte. ;O)


 So entdeckten wir auf unserem Weg durch kleine Ortschaften ganz oben auf dem Berg ein Restaurant mit herrlicher Aussicht. Hier haben wir auch gleich für den nächsten Abend einen Tisch zum Pizza essen reserviert.


Die meiste Zeit haben wir uns jedoch selbst versorgt und mussten so natürlich auch einkaufen gehen. In einem großen Supermarkt in Italien entdeckten wir diese Köstlichkeiten, lauter kleine Gebäckstücke und Törtchen - mhmmm!



In Caslano, einem Nachbarort unseres Domizils, gibt es eine Schokoladenfabrik mit angeschlossenem Museum. Einen Besuch dort durften wir uns also auf keinen Fall entgehen lassen. Wir waren sonntags dort, so konnten wir den Betrieb leider nicht beobachten, aber die Maschinen, Laufbänder usw. sind schon interessant zu sehen. Na, und Kostproben durften auch genommen werden! :O)





Ein anderes Mal fuhren wir nach Ascona, dort gefällt es uns immer wieder. Verwinkelte Gassen, bunte Häuser und an diesem Tag - bewusst so ausgesucht - war Markt. Genau das Richtige für uns! Fotos davon gibt es keine, es wären dann doch immer zu viele Fremde auf den Bildern....



Am Ende des Urlaubs gab es dann in einem Straßencafé diese kleinen Verführungen für uns.


Mitgebracht habe ich mir diese tolle Wurzel, auf der sich noch eine Eidechse gesonnt hat.


Gehandarbeitet habe ich auch, das zeige ich euch dann das nächste Mal.

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. uiiiiii I woas nit ob i mi do getraut hätt aufn BERG aufi fahrn,,,
    bin ja scho sooo ah SCHIESSERLE..
    aber do habts ah tolle ZEIT erlebt,,, FREU,,,freu;;;
    und de kloan KUACHA de hat i ah sooofort bestellt:::
    HOB no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    was für ein schöner Urlaub. Ascona ist ein tolles Städtchen, einmal war ich auch schon da.
    Und die kleinen Törtchen sind ja ein echter Hingucker.
    So lecker.
    Dir wünsche ich jetzt einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, in Berlin macht Radfahren schon Spaß, Fahrradwege gibt es schon, aber wir sind kreuz und quer gefahren, notfalls auch mal über den Bürgersteig oder nah an den Bussen auf der Busspur.

    AntwortenLöschen
  3. ...vor dieser Kuh standen wir auch schon ;O)))
    War wenigsten der Verkauf offen ???? MHhhhh, total lecker gell!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen