Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Achtung! HäVi!

Da bin ich schon wieder, und immer noch vom HäVi (Häkelvirus) befallen! ;O)  Wer jetzt also Bedenken hat, sich anzustecken.... Ihr wißt ja: Wegen Risiken und Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Apotheker!
Vielleicht ist irgendwo ein Kraut gewachsen gegen diesen Virus.  (Ich will das Mittel nicht!)
Also zeig ich euch den neusten Virenausbruch, ein kleines Bärchen nach einer Anleitung vom
Ribbelmonster. Ganz schön quirlig der Kleine! Kaum in der Suppenkelle entdeckt,....


 ... schon rüber gesprungen in die bepflanzte Schale!

 

Ganze 7 cm groß im Sitzen!

Schnell damit noch zum Creadienstag!

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ach du Arme!! HäVi wird rasant schnell ein chronisches Leiden.... Das wirst du so schnell nicht wieder los....
    Das Bärchen ist niedlich :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. ,,, ui, ui, ui ,das hört sich ja heavy an ;O) ein richtig gefährlicher Virus, der HäVi was? Solange aber so was goldiges daraus wird, würd ich sagen "no problem"

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    oh, wie hübsch! Der ist ja zuckersüß geworden!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der Häkelvirus ist ziemlich heimtückisch und lässt einen nie mehr los. Aber niedlich sind die Auswirkungen schon. LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    wie süß....bin beeindruckt, dass du so klein und so ordentlich häkeln kannst!
    Toll geworden!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Vergiss alles was du gehört hast über HäVi-Heilung.... es gibt keine!
    Das Kerlchen ist supersüß geworden! Hast du dafür Glas-Teddyaugen genommen??

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    du kannst auch nicht still sitzen *hihihi*

    der kleine sieht süß aus.

    ich wünsch dir einen schönen Tag und schick dir ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie goldig. So ein winziges Kerlchen.

    AntwortenLöschen
  9. So einen Virus lob ich mir *lach*
    Das Kerlchen ist ja goldig geworden. Besonders gut gefällt mir das Foto in der Suppenkelle!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  10. Süüüüüüß!!!!!!!!!!!!!!!
    Am besten gefällt er mir in der Suppenkelle.
    Hab einen schönen Abend und genieße Deinen HäVi...grins.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Na zum Glück gibts schlimmeres, nicht? Ich liebe dein kleines Bärchen, in der Suppenkelle macht er sich ganz goldig! Ganz liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen