Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Badetasche

Man nehme:

Wachstuch, das die Tochter besorgt hat,

ein alte Wachstuchdecke,

einen Schnitt LILIA von hier

Gurtbänder von hier.


Den Schnitt ausdrucken und ausschneiden. Feststellen, dass das neue Wachstuch nicht ausreicht, deshalb alte Wachstuchtischdecke, farblich passend für das Innenleben, aus dem Hut - ähm Schrank ziehen.

Sodann begebe man sich mit der Wachstuchdecke ins Bad, um sie in der Badewanne von Farbresten zu befreien, hat sie doch bis dato als Lackierunterlage diverser Malaktionen gedient.

Dann Schnitt auflegen und feststellen, ES REICHT IMMER NOCH NICHT!

Also kurzerhand Schnitt verkleinert und den Gegebenheiten angepasst.

Dabei dann auf jeden Fall ignorieren, dass so ein Schnitt ja auch irgendwie logisch aufgebaut ist und den Boden verschmälern, sonst wäre er für die verkleinerte Tasche zu tief.

Beim Nähen sich abquälen mit dem rutschigen Zeug (deshalb hab ich auch den Reißverschluß weggelassen) und feststellen, dass jetzt die Tasche zu breit ist! Ok, kein Problem, einfach enger nähen!


And now I proudly present my new bathing-bag!

(Aber ich bin nicht unter die Eisschwimmer gegangen! ;O))


Ich habe schon mal ein Badetuch probeliegen lassen, es passt also noch etliches mehr rein!


Natürlich darf auch eine Innentasche nicht fehlen!


Sicher platzen meine Mitschwimmerinnen jetzt vor Neid! ;O)

Oder sie bemerken es eher nicht!



Habt ein schönes Wochenende, hier regnet es!


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Boah mich frisst der Neid, die Tasche ist total super geworden.... ich geheg jetzt zwar nicht zum Schwimmen aber *hihi* vielleicht könnte ich Schnee drin transportieren....

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich.....bei der Aktion hätt ich doch zu gerne Mäuschen gespielt *kicher*
    Hat sich aber gelohnt.....die Tasche sieht supi aus!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Die werden vor Neid absaufen!!!! Mindestens!!!
    Sieht sehr schön aus, dein Badetäschle!

    Schönes Wochenende.... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,

    ich finde sie sehr gelungen. Sie ist in meinen Augen auch ein Hingucker.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Puhh, das war aber eine schwere Geburt.. Aber es hat sich gelohnt, eine ganz tolle Tasche und ein Unikat.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die ist toll geworden!
    Ich habe noch nie mit Wachstuch genäht.
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,

    allein der Bericht ist es schon wert, dass Du die Tasche genäht hast :-)
    Aber sie sieht wirklich gut aus, tolles Muster und tolle Farbe. Der Sommer kann kommen.

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die Tasche ja schon live gesehen!
    Und ist schon vorgemerkt für ein Projekt bei mir!
    Leider hab ich im Moment nicht viel Zeit, war ja auch net so fit...
    Aber schööööön!
    Dann können wir im fast-Partnerlook schwimmen! :o)
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen