Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Gardinen

Gestern habe ich ja noch Fenster gestrichen, ich hasse das übrigens auch! Lieber streiche ich Wände. (Und noch lieber mach ich keins von beiden! ;O)


Eigentlich ging es recht schnell, so konnte ich noch Fenster putzen und mich an die Gardinen machen. Die haben wir schon länger vom Schweden. (Wir leben quasi hinter schwedischen Gardinen! ;O))

Und nachdem die ja immer viiiiel zu lang sind, hatte ich sie bisher zu einem mehr oder weniger eleganten Knoten an der Seite geschlungen und über an der Wand befestigte Halter gelegt.

Das wollte ich ändern und habe die Vorhänge gekürzt.

Hätte ich es nur bleiben lassen!!! Ich habe nämlich unten gemessen, wieviel ich abschneiden kann, und nun???? Sind die Vorhänge unterschiedlich lang *motz!

Jetzt bleiben sie erst mal hängen bis zur nächsten Wäsche, dann werde ich sie rauslassen, ansetzen, abschneiden oder was mir sonst so dazu einfällt!

Solange stelle ich vor jeden Vorhang einen Blumentopf, basta! ;O)


Wünsche euch ein schönes Wochenende mit so schönem Sonnenschein wie bei uns heute!


Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Ach Sabine, das ist ja ärgerlich, dass die Gardinen jetzt zu kurz sind. Den Spruch "Messure twice, cut once" verkneife ich mir, gell :-)
    Aber der Schwede hat sicher noch was....

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen