Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Porzellantassen

Wollte euch ja noch von meinem neuesten Fund erzählen.
 
Neulich in Speyer konnten wir mal wieder unseren "Stammparkplatz" anfahren, auf dem wir eine Weile wegen Baustellen nicht parken konnten.
Somit auch einen anderen Weg in die Stadt gelaufen und ein neues
Geschäft entdeckt! Regalflohmarkt. Na ja, neugierig wie wir sind mußten wir
dort natürlich mal schnell rein schauen. Schon fast alles angeguckt hat mein Mann
zwei süße Tassen entdeckt. Fast zu klein für Espresso, eher Kinder- oder Puppengeschirr.
Woher er wohl wußte, dass die mir gefallen würden? ;O)
 


 
Ob sie wirklich alt sind konnte ich nicht rausfinden.
Oder kennt sich da jemand aus? Frau Google hat mir das nicht verraten!
 
Jetzt müßte ich mir doch noch einen Tassenengel nähen!
 
Wünsche euch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Die 2 Tassen sind ja wieder niedlich. Ein toller Fund!
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    egal ob sie alt sind oder nicht, die Tassen sind einfach süß!!
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Tassenengel, die hab ich auch noch nicht gemacht.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  3. So süss, die Tässchen! Und dein Mann erst....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    so süße Tässchen ♥ Sie sind wirklich alt. Der Stempel ist aus der Zeit von 1905 - 1931. Schau am besten selber hier : http://www.porzellankompass.de/module-Pagesetter-viewpub-tid-2-pid-134-lang-de.html
    Wo ihr denn den Regalflogmarkt entdeckt? Übrigens unser Stammparkplatz ist am Domhof.
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Schau mal hier:
    http://sammler.com/porzellanmarken/index.asp
    Ist das was?
    Die sind wirklich sowas von süß!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Ich nochmal :-) Weiß nun wo der Regalflohmarkt ist. Tolle Sache mit dem Regal mieten. Gibt es auch in Mannheim und Landsberg. Und in Facebook sogar eine Seite.
    Ciao ♥

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fundstücke! Aber was ist ein Tassenengel??
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe Sabine,

    na, da hast du ja mal wieder ein tolles Schnäppchen gemacht, was? Und ganz mein Beuteschema:-)))

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  9. Zwei hübsche Tassen - und ich weiß auch nicht, was ein Tassenengel ist - zeigst Du uns den bitte wenn er fertig ist.
    LG Nely

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen entzückend aus, liebe Sabine, und haben bestimmt einige Jährchen auf dem Buckel. Das Rosenmuster kommt mir auch bekannt vor. Wenn man dem Link von Susanne folgt, kann man sich auch erklären warum. Ich denke, dass das Muster zu DDR-Zeiten weiter verwandt wurde.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine,

    ob alt oder nicht, sie sind einfach nur schön. Toller Fund.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  12. Da müssen wir uns unbedingt mal treffen, wenn ich mit Suse mal wieder in Speyer bin ;o)
    Toller Fund, viel Spaß damit!

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    dein Mann ist ein guter Entdecker-die sind supersüß ;o)! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. Zu Deinen schönen Fundstücken würde ein Tassenegel sicher sehr gut passen!
    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen