Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Good bye, my love, good bye!

Oder:
Ja ist denn schon Weihnachten?
 
Nach 35 Jahren habe ich mich von meiner Nähmaschine getrennt.
Na ja, getrennt ist gelogen, denn noch habe ich sie hier stehen.
Ein Keilriemen ist gerissen, den mein Mann immer wieder notdürftig repariert hat.
Dickere Stoffe näht sie fast nicht, da musste ich immer schieben und drücken,
dass sie das schaffte. Dann waren die Stiche mal lang, mal kurz. Letztes Jahr hatte ich sie zweimal zur Wartung weg, was ja auch immer mit Kosten verbunden war.
 
 
Jetzt wurde es Zeit für eine neue Maschine, aber welche?
Das Internet durchforstet, Maschinen verglichen, Bekannte gefragt.....
Bis ich dann was von einer "W6" gelesen habe.
Nie vorher gehört!
Mein Mann hat sich dann mal drauf gestürzt und alle nötigen Infos zusammen
getragen. Die Testberichte sowie die Verbraucherempfehlungen haben mich
überzeugt, und so habe ich mir diese Maschine bestellt:

 
Wahnsinn, was die alles kann! Problemlos näht sie über
doppelte Jeansnähte, macht gleichmäßige Stiche, schnurrt wie ein Kätzchen.
Habe heute sogar schon ein paar Ziernähte getestet und bin jetzt schon
restlos begeistert und überzeugt!
Also - falls mich jemand vermisst - ich übe! :O)
 
Nähwütige Grüße

Kommentare:

  1. Oh Sabine, ich hatte befürchtet jetzt was ganz Trauriges zu lesen !
    Mit einer neuen Nähmaschine habe die Überschrift nicht in Verbindung gebracht. :-)
    Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    viel Spaß mit deiner neuen Näma, mein Schätzchen hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel, man gewöhnt sich so aneinander, umso schöner ist es dann, wenn man mit der Neuen gleich eine Freundschaft schliessen kann ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, das klingt ja richtig gut - freut mich, dass du ein so perfekt passendes Schätzchen gefunden hast!!!
    Danke auch für deine lieben Zeilen auf meinem Blog :o)) Das mit dem Oldtimer-Treffen am Bodensee klingt gut - vor allem gefällt mir, dass die Fahrer in der Mode der jeweiligen Epoche gekleidet sind - das war ja bei der Rallye, über die ich erzähle, leider eher die Ausnahme... aber schön war's trotzdem :o))
    Herzliche rostrosige Grüße & alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    Da hast Du ja eine tolle neue Nähmaschine.
    Ich habe vor kurzem von dieser Marke von einer Kiga Mutter gehört, die war total begeistert.
    Kannst ja bei u Seren nächsten Treffen mal berichten
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    da kann ich Dir nur gratulieren und hoffe Du zauberst tolle Sachen daraus.Ich bin auch dran mich umzuschauen, weiss aber noch nicht genau welche.??
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabine,
    ich hatte auch noch nie von der W6 gehört, hab jetzt mal gegoogelt. Das hört sich doch echt gut an. Das Problem mit den dicken Stoffen habe ich leider auch.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab auch noch nie von einer W6 gehört....bin ja auf Bernina eingeschworen ;)

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit deiner neuen Eroberung und freue mich auf viele neue Näharbeiten von dir!

    Wünsch dir ne schöne Restwoche!

    Drückerle Edith

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du ja ein echtes Schätzchen bekommen, ich gratuliere. Meine Singer ist ähnlich alt, aber ich nähe ja so wenig, dafür reicht sie. Obwohl... geliebäugelt habe ich auch schon ;o)

    Ich wünsche Dir ganz viel Freude und gerade Nähte mit der W6!

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Nähma und viel Spaß beim Üben :-)
    LG Nely

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Nähmaschine. Die W6 Maschinen sollen sehr gut sein.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit ihr.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Nähminna und allzeit Faden in der Nadel!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe 20 Jahre mit meiner ersten Privileg genäht. Ich fand sie auch richtig klasse. Dann musste ich eine Neue haben und habe wieder eine Privileg genommen. Weil ich ja mit der Ersten so sehr zufrieden war. Leider hat mir mit der Neuen das Nähen nicht so viel Freude bereitet. Sie hatte immer was zu mucken. Nun möchte ich mir über Kurz oder Lang ein neues Schätzchen zulegen und würde mich freuen, wenn du noch weitere Erfahrungsberichte über dein neues Maschinchen einstellen würdest. Jetzt wünsche ich dir erst mal viel Spaß beim austesten....

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Neeee, davon hab ich auch noch nie gehört.... ich wünsch' dir viel Erfolg mit dem neuen Schätzchen!
    LG ute

    AntwortenLöschen
  14. Viel Freude mit deiner neuen Maschine, liebe Sabine. Aber bitte nicht deinen Mann vergessen vor lauter Näherei...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen