Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

MMM - Joana

Schon vor Monaten angefangen, gestern endlich fertig gestellt - meine Joana.
Manche Schnitte passen halt von Anfang an nicht, so auch dieser. Die Ärmel waren zu viel zu weit und zu lang, also einfach enger genäht und gekürzt.
Dann - ach du je, was war denn jetzt passiert? Beim Versäubern mit der Ovi das Vorderteil mitgefasst und seht ihr das? Ein Loch reingezackert! Bzw. das habe ich erst gemerkt, als ich die falsche Naht aufgetrennt habe... Mist!
 
 
Also kurzerhand drüber mit engem Zickzack-Stich. Na ja, geht grad so. 

 
Puh - heute bin ich ganz schön geschafft!

 
Aber klar doch kann ich für euch auch mal lachen!
Dafür hat mein Mann den Blitz vergessen.



 
Und hier meine kaschierte "Falschnaht"!
Hab einfach Knöpfe aufgenäht, das MUSS so sein, ehrlich! ;O)


Auf jeden Fall fühle ich mich wohl in meinem neuen Shirt!
 
Mehr Selbstgenähtes könnt ihr wie immer hier bewundern!
 
PS: Ich hab die Bilder wieder einstellen können ohne Html, klasse!

Kommentare:

  1. Klar gehören die Knöpfe dahin, sonst würde das Shirt doch nicht den richtigen Pep haben! Sieht gut aus, vor allem auf dem Foto wo du lachst :o)
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Also mit Lächeln ist das Shirt gleich noch viel schöner! :O)
    Hast du fein gemacht!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh Sabine, das ist mir auch schon passiert, das ist ärgerlich, aber du hast es doch prima hinbekommen.
    Die Idee mit den Knöpfen ist einfach genial
    Lg Mari

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Knöpfe geben dem Oberteil den Pep... es ist wunderschön geworden und steht dir prima : )

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    bitte immer lachen, auch wenn uns das Wetter sicher oft genug die Laune vermiest. Das Shirt gefällt mir, wenn ich auch zugebe, dass Grau wirklich nicht meine Farbe ist.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, ich finde, das hast du gut gerettet - da kannst du ohne Weiters fröhlich drüber lachen! :o))
    Ganz liebe Fast-schon-Wochenend-Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Ja genau - immer recht freundlich!
    Ich finde das hast du gut hin bekommen und wenn du es einem nicht auf die Nase bindest, merkt das keiner, dass die Knöpfe da etwas kaschieren.
    Ich habe mir mit der Overlock auch schon ein Loch geschnitten. Kurz bevor ich die Jogginghose für meinen Mann fertig hatte. Da konnte ich leider nicht viel kaschieren - nur zusammen nähen. Aber wenn er das T-Shirt draußen lässt, sieht man es nicht...
    LG Laura

    AntwortenLöschen