Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Schnelles für die Kaffeetafel

Ratz-fatz gemacht, wenn`s mal schnell gehen muß!
Bananen-Sahne-Waffeln

Ihr braucht dazu:

gekaufte Waffeln
Sahne
Sahnesteif
Vanillezucker
Bananen

Die Sahne mitVanillezucker und Sahnesteif schlagen, Bananen in feine Scheiben schneiden und drunter heben, auf die Waffeln geben und ....

genießen! :O))

Sogar meinem Mann hat es geschmeckt, war ja auch Sahne dabei! ;O)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


Kommentare:

  1. ... oooooooooooooooooooh wie lecker. Guter Tip. WErd wohl Bananen und Waffeln kaufen müssen.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und freu mich auf nächste Woche.
    War schön gestern.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ist das gemein, immer diese Leckereien ; o))

    Aber wer könnte dazu schon nein sagen - super Idee ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht lecker aus, darauf hätte ich jetzt auch so richtig Lust! was Süßes als Nachspeise geht immer :-)!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende, Sabine!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, das kann sich nahtlos in meine "Diät" einreihen ;o)
    Danke für das Extra-Flott-Rezept!
    Alles Liebe & ein schönes Wochenende,
    Traude
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

    AntwortenLöschen
  5. Haha! Was heißt "sogar" Papa hats geschmeckt????
    Sahne, Bananen und Waffel???? Was will der mehr????? :o)
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. "Mjami!" Wenn man dann noch selbstgebackene Waffeln nimmt.......... "schleck" aber die Schnellversion ist auch toll.

    Einen schönen Sonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Ja, mmhhhhh... sowas konnte ich früher - vor langer langer Zeit mal essen. Ich rieche das bis zu mir :)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmmmmmmmmmm, das ist ja mal eine gute Idee, mit den Bananen unter der Sahne!
    Das werde ich auch ganz bald ausprobieren.
    Danke für den Tipp!
    LG Laura

    AntwortenLöschen