Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Muttertag und Garten

Von meiner lieben Tochter und ihrem Freund habe ich diese tolle, selbst gemachte Tafel bekommen. Sie wird künftig in der Küche hängen, damit zumindest ein Teil meiner Zettelsammlung reduziert wird! ;O)



Dann habe ich noch ein paar Gartenfotos für euch.
Hier unsere Frösche, die zur Zeit tierischen Krach machen, bevorzugt natürlich in der Nacht!







Diese zwei großen Thujas sollen eventuell gefällt werden, noch sind wir uns da nicht einig. Die Terrasse könnte dann um die Ecke gezogen werden, dieser Bereich des Gartens würde dann großzügiger wirken. (Leider habe ich gar kein räumliches Vorstellungsvermögen!)






Wie haltet ihr das eigentlich mit den Zinkgefäßen? Fürchte immer, die rosten mir weg, wenn ich sie bepflanze!






Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Kann ich mir gut vorstellen mit der um-die-Ecke-Terrasse, würde wirklich mehr Weite in den Terrassenbereich bringen... andererseits habt ihr eigentlich genug Weite da, ist ja nun nicht eng oder so. Würdet ihr da auch mit Bodenbrettern machen wollen?

    Liebe Grüße... Heike

    PS... die Frösche sind gewachsen!!!!! :O)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Gartenfotos.
    Eigentlich schade um die schönen Thujas. Aber wenn es mehr Platz bringt....irgendwann wird alles mal zu hoch oder zu breit. Wir haben letztes Jahr etliche Tannen fällen müssen, weil sie einfach zu groß wurden. Wir hatten nur noch einen Schattengarten. Mir hat das Herz geblutet. :o( Aber nun ist der Garten wieder sonnendurchflutet. :o)
    Zinkwannen finde ich wunderschön. Ich würde sie bepflanzen. Aber irgendwann rosten sie sicher mal durch.
    Hab noch eine schöne und sonnige Woche.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Tafel ist ein tolles Dekostück, bringt aber erfahrungsgemäß nicht viel in einer Schlacht im Papierkrieg... zumindest bei mir nicht ;-)

    Die Terrasse ums Eck zu ziehen kann ich mir auch sehr gut vorstellen, wobei die Thujas wohl sicher schöne Schattenspender sind...

    Liebe sonnige Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Sabine!
    Die Tafel ist echt klasse und ist bestimmt ein schöner Blickfang. Vergess aber nicht, nicht nur was draufzuschreiben, sondern später auch darauf zu gucken, was Du wann vergessen hast ;O))

    Schmunzelgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. mein räumliches Vorstellungsvermögen ist leider auch nicht besonders gut entwickelt, aber wenn Ihr die bisherige Terrasse zu klein findet, dann müssen die Thujas wohl weg.....
    Ich habe auch einige Zinkgefäße, die ich aber nicht mehr bepflanze, weil mangels Wasserabzugsloch es immer wieder vorkam, das die Pflanzen einfach zu nass standen (oft unbemerkt) und dann eingingen.
    Die Tafel ist ein tolles Stück, viel Freude noch damit!


    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Macht sich bestimmt gut, die Terrassse erweitern. Die Thuja....sind ja doch schon riesig und dick.
    Zinkgefäße gefallen mir auch gut. Ich würd sie eher nicht bepflanzen un nur als Übertopf oder so nehmen, damit kein stehendes Wasser entsteht.
    Wir haben auch immer Froschkonzert....von der Weiheranlage in der Nachbarschaft. Schööön!

    Liebe Grüße Conni

    Jippie, es fängt an zu regnen...endlich! Es ist alles so trocken.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, eine Terrasse kann nicht groß genug sein. Besonders wenn man sie z.B. mit bepflanzten Zinkgefäßen dekoriert!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen