Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Pincushion

In den letzten Tagen mußte ich mal wieder was anderes nähen, man braucht ja schließlich Abwechslung! ;O)
So habe ich diese beiden kleinen Elefanten genäht mit den passenden Nadelkissen.
Damit ihr euch die Größe vorstellen könnt, sie basieren auf einem Flaschenverschluß.






Dieser kleine Ele hat einen Magneten im Rüssel und kann so die Stecknadeln "ansaugen"!




Vielen Dank auch für eure Tips zum Volumenvlies. Das zum Aufbügeln werde ich mir beim nächsten Stadtbummel zulegen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


Kommentare:

  1. Oh was sind die süß, mal was ganz anderes. Na da kann das Nähen ja losgehen, bei solchen Helferlein. Schönes Wochenende wünscht dir der -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    die Idee und die Umsetzung gefällt mir. Als Blaufan stehe ich total auf den putzigen kleinen "Stecknadelaufsauger".

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Idee und Ausführung sehr gut!!!
    Ich bin ganz begeistert von Deinen tollen Nadelkissen Sabine. So was Schönes und auch noch nützlich,super!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    eine geniale Idee - und dazu sieht der kleine Ele auch noch schön aus.
    Liebe Aabengrüße sendet dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine!
    Sehr süß deine Winzlinge! Besonders der zweite mit dem blauen Kisen gefällt mir gut
    Aber das mit dem Magneten ist ja gemein.. Nadeln ansaugen tut doch weh!!! Aaaaaaaaaaaaaarmer kleiner Ele.... :-)

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber niedlich! Die Idee mit dem Magneten finde ich ganz toll! Sehr praktisch und pieksen muss man den Kleinen dann auch nicht :)
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt ist man - nee Frau - mal ein paar Tage nicht on, und schon gibt es sooo viele schöne Dinge zu entdecken!!!

    Die sind total niedlich!!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen