Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Lange habe ich überlegt,....

... ob ich eine Overlock-Maschine brauche oder nicht.
Jetzt wurde mir diese Entscheidung erleichtert durch Heike und Ines! Beide empfahlen mir die Maschine, die es diese Woche bei A..i gab.
Und wenn man sonst nichts zu tun hat, übt man mal einen ganzen Mittag einfädeln...
Mit Pinzette!!!
Alles klar?

Erstes Probenähen...

... heute ging es weiter, da war dann auch schon die erste Nadel krumm! :O(
Aber erst das Auswechseln - puh! Winzeligstes Schräubchen aufdrehen mit Uhrmacherwerkzeug, das schlüpfrige Scheißerchen dann erst mal auf den Boden gehüpft - grrr, dann in der Nähma versenkt, mit Pinzette und viiiiel Fingerspitzengefühl wieder eingesetzt. (Ja, im Heft steht, daß man die Schraube nicht ganz rausdrehen soll!)
Ob das was wird? Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Ovi.
    Jetzt machst du mir aber ein bißchen Angst, Hartmut müßte jeden Moment nach hause kommen mit meiner im Gepäck.
    Na, schau`n wir mal. (Zum Glück haben wir so winziges Werkzeug vom Modellbau)

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch! Glaube mir, ich bin seit Jahrzehnten Besitzer solcher Maschinen, du wirst unheimlich viel Spaß damit haben und dich irgendwann fragen, wie du es vorher ohne gemacht hast.
    Das Einfädeln hast du mit der Zeit ganz schnell raus....und als Bärenmacher hat man die Pinzette ja eh immer griffbereit!

    Dicke Knuddler und ein schönes, nähreiches Wochenende!
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ich gratuliere Dir zu dem Maschinchen
    und wünsche Dir ein erfolgreiches Nähwochenende ;O)
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich Dir viel Spaß .... ich bin auch am überlegen mal schauen ;O)
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Aber wenn sie dann mal rattert, ist die Welt sofort wieder in Ordnung! Mir ging heute Nachmittag das zu Nähende aus... ich hab ernsthaft überlegt, ob ich meine Hosen ein Stück kürzer mache, weil ich so gerne weiternähen wollte! :O)

    Liebe Grüße... Heike, demnächst mit Hochwasser :O)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, ich wünsche dir viel Spaß mit der neuen Maschine. Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Oh Sabine - du hast dich getraut! Supi - dann berichte mal weiter von deinen Erfahrungen. Vielleicht könnt ihr alle mich ja doch noch "bekehren"....

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  8. Du hast also auch ein....Ich hab erstmal meine alte Näma rausgeholt und übe das einfache nähen. Bisher hatte ich es ja nicht so damit. Sie war der Feind in meinem Schrank :)) !
    Ich werde das ganz treiben mal beobachten.
    Dir wünsche ich gaaanz viel Spaß mit deinem neuen Schätzchen.

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  9. Viel Vergnügen und viel Freude mit dem neuen Maschinchen!! Bin schon gespannt, was du dann alles noch so zauberst!

    Schöne Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  10. hallo Sabine,

    hast du sie also - herzlichen Glückwunsch! Das Einfädeln ist in der Tat ein Geduldsspiel, aber nach ein paar Mal gehts schon besser - eine Arbeit für die echten Feinmotoriker! Ich hab auch schon oft geflucht in den ganzen Jahren...aber wenn sie dann rattert, dann entschädigt sie dich für die ganze Mühe - wirst sehen und ich bin gespannt, was du uns präsentierst als nächstes...

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen