Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Zimt-Muffins mit Schoko-Füllung

Habe mal wieder was gebacken für meinen lieben Mann.
Nachdem der letzte Kuchen gar nicht seinen Geschmack getroffen hat :O(,
hat es ihm heute geschmeckt!


Widerwillig durfte ich auch beim Essen fotoknipseln! ;O)

( Und ich hab auch schon gekostet - mhm!)


Das Rezept bekommt ihr natürlich auch!

250 g Mehl
2 TL Zimt
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
130 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
250 g Joghurt
75 ml kalter Kaffee
12 St. Zartbitterschokolade
Puderzucker
Schokobohnen

1.Backofen auf 180° vorheizen, Papierförmchen in das Muffin-Blech setzen.
2. Mehl, Zimt, Backpulver und Natron mischen
3. Ei verquirlen. Zucker, Öl, Joghurt und Kaffee dazugeben und verrühren. Mehlmischung unterrühren bis alles feucht ist.
4. Die Hälfte des Teigs in die Färmchen geben, je 1 Schokostück in die Mitte, dann den restlichen Teig drauf verteilen. Auf mittlerer Einschubhöhe 20 - 25 Min. backen.
5. Muffins noch 5 Min. im Blech ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und Schokobohnen drauf setzen.

Laßt es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Ich LIEBE Muffins und die sehen lecker aus, das Rezept ist auch nach meinem Geschmack! Vielen Dank und viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Schmacht - und so was lese ich am frühen Morgen, Sabine die sehen sehr gut aus. Ich liebe diese "handliche Gebäck" *lach*, man kann es so nebenbei in sich verschwinden lassen.
    Danke für das Rezept - schönes Wochenende Ines

    AntwortenLöschen